Österreich

Als nördlicher Nachbar Italiens reicht die Weinhistorie Österreichs entsprechend beeindruckend bis in das 5 Jahrhundert zurück. Entgegen dem Trend anderer Länder fokussiert sich der Weinanbau jedoch hauptsächlich auf den Osten des Landes. Hier haben Gletscherbewegungen und Platentektonik über Jahrmillionen ordentlich Bewegung die Landschaft gebracht. Das Ergebnis sind hoch fruchtbare, heterogene mineralische Böden die Weinbauern in den malerischen und wärmeren Osten des Landes führten. Junge, aufstrebende Winzer haben hier unserer Aufmerksamkeit erregt, die Traditionsreben wie Grüner Veltliner und Zweigelt im neuen Glanz erstrahlen lassen. 

Wichtigste Weißweinsorten: Grüner Veltliner, Welschriesling, Riesling
Wichtigste Rotweinsorten: Zweigelt, Blaufränkisch
Wichtigste Regionen: Burgenland, Weinviertel, Themrenregion

Filter
3050120 - Mit Leichtigkeit Rot Qualitätswein
intensive, rote Beerenfrüchte in der Nase und frische Kirschnoten, am Gaumen leicht und sanft, erzeugt einen angenehmen Trinkfluss, weicher, geschmeidiger Abgang
3050130 - Cuvée voll Freude Qualitätswein
opulente dunkelbeerige Frucht mit intensivem Cassis-Aroma, am Gaumen fruchtig und saftig mit feinem, elegantem Tannin, erzeugt einen schönen Trinkfluss mit einem animierenden Nachhall
3050140 - Chardonnay Heideboden Qualitätswein
sehr aromatisch mit einer komplexen Struktur, sehr harmonisch und rund, dezente, hervorragend eingebundene Holznoten, sehr elegant mit einer tollen Cremigkeit, exzellente Säurestruktur, harmonisch und gleichzeitig belebend
3050150 - Blaufränkisch Heideboden Qualitätswein
konzentrierte dunkelbeerige Aromen, intensive Cassis-Note, Himbeeren, dunkle Waldbeeren, elegante Tannine, komplexe Aromen von Johannisbeeren und Mandarinen, im Nachhall Anklänge von Zitrone
3050180 - Grauburgunder Goldberg
dezente Aromatik von Quitten, floralen Nuancen und exotische weiße Früchte, eine kraftvolle Cremigkeit, die feine Fruchtsüße und eine stoffige Struktur schaffen einen eleganten Speisebegleiter
3050510 - #BZLTAT Blauer Zweigelt - Liter
in der Nase ein feines Aromaspiel von Sauerkirschen und dunklen Waldbeeren, würzige Noten, Saftigkeit und Frische erzeugen einen ausgewogenen und harmonischen Geschmackseindruck
3051010 - Grüner Veltliner
In der Nase frische, lebendige Apfelfrucht mit feinen Aromen nach Grapefruit, am Gaumen präsentiert dieser frisch-fruchtige Grüne Veltliner Klassik ein elegantes, lebhaftes und trinkanimierendes Pfefferl
3051040 - Grüner Veltliner Hengsberg
In der Nase dominieren Würze und reife gelbe Apfelaromen, der Gaumen besticht durch seine feine Fruchtaromatik gepaart mit geballter Würze von weißem Pfeffer und zarten Tabaknoten, ein langer von Pfeffer-Würze geprägter Abgang
3051050 - Weißburgunder Jungherrn
Ausgeprägtes Bukett von gelben Äpfeln und zarten exotischen Fruchtanklängen wie Ananas und Trockenfrüchten, am Gaumen saftig mit eleganter Extraktsüße, Komplexität und Finessenreichtum mit harmonischem Säurespiel ergeben diesen opulenten Burgunder
3051060 - St. Laurent Stiftsbreite
aus einer Selektion der besten großen Holzfässer jedes Jahrgangs komponiert der Kellermeister den St. Laurent Ausstich, Aromen von Herzkirschen, roten Johannisbeeren, dunklen Beeren sowie feine Würze von Holzausbau machen diesen Wein zu einem besonderen V
3051070 - Klostersekt
frische Fruchtigkeit im Bouquet, aufgrund des langen Hefekontaktzeit (9 Monate) entsteht eine feine Fülle am Gaumen, ein feines Mousseux und die delikate Fruchtaromen
3053060 - EDITION"Z" - ELEMENTAR Grüner Veltliner - Bio
Ein Grenzgang im Spannungsfeld von Leichtigkeit und Kraft. Extrem ruhig und würzig, mit Aromen nach Akazienblüten, Rosmarin und Basilikum. Trotz seines filigranen Alkohols enorm druckvoll. Erdig, saftig und mit einer kühlen mineralischen Ader
%
3053060 - EDITION"Z" - ELEMENTAR Grüner Veltliner - Bio